Sonntag, 20. August 2017

Drei Wochen und ein ganzes Leben von Kerry Greine.

Buchempfehlung und meine Rezi zu:
Drei Wochen und ein ganzes Leben
von
Kerry Greine
Um endlich dem goldenen Käfig ihrer überbesorgten Eltern zu entkommen, begibt sich Sienna allein auf eine abenteuerliche Reise quer durch Italien.
Auf ihrem Weg nach Sizilien lernt sie den Fotografen Tino kennen und fühlt sich sofort von ihm angezogen.
Das leichte Flair des Südens, Pasta und Rotwein lassen Sienna und Tino den Alltag vergessen und sie verlieben sich ineinander.
Doch in Tinos Leben gibt es ein Geheimnis, das alles zerstören könnte.
Sind die beiden bereit, um ihre junge Liebe zu kämpfen? Oder reichen drei Wochen nicht für ein ganzes Leben?
247 Seiten
https://www.amazon.de/Drei-Wochen-ein-ganzes-Leben-ebook/dp/B074RKCCF1/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1503168793&sr=8-1&keywords=kerry+greine

Ich habe diese tolle Story gewonnen und sie mit Genuß gelesen  Danke dafür liebe Kerry 
Meine Rezi:
Das Cover ist Wunderschööööööööön. Ein tolles, romantisches Motiv, in tollen Farben.Super schön gestaltet. Ein wahrer Eycatcher der garantiert auch als Printversion in mein Regal einziehen muss.
Der Klappentext liest sich sehr gut, er ist toll formuliert und verspricht eine ganz wunderbare Story.
Tolle Protagonisten, die sehr Lebendig, sehr authentisch, sehr liebevoll beschrieben sind.
Mich begeistert zu dieser so süßen Lovestory auch die wunderbare Art wie die Umgebungen beschrieben sind. Kerry Greine Beschreibt die Reise, die Spielorte so wunderbar Bildlich das ich beim lesen mit Sienna durch Italien reise.
Ein Geheimniss das die nötige Dramatik in diese Story bringt ist auch dabei.
Der Schreibstil ist sehr flüssig, sehr liebevoll und es ist ein Genuß diese Liebesgeschichte zu lesen.
Liebe, Freundschaft,Familie, Drama,Entäuschung, ganzzzzzzz viele Emotionen die den Leser mit auf eine romantische Reise durch Italien nehmen.
Vom Lesejunkie eine absolute Leseempfehlung

Keine Kommentare:

Kommentar posten