Montag, 22. September 2014

Rache wird kalt serviert von Jasmin De------ Blog-Tour

Kleiner Textausschnitt :

Mit der Zeit trudelten die ersten Gäste ein und weil es recht früh war, ging es an der Bar noch entspannt zu. Während die ersten auf der Tanzfläche tanzten, wurde der Laden schon bald voller. Je später es wurde, desto nervöser wurde Stella, aber sie sagte nichts und ich fragte nicht nach.
,,Hey! Einen Martini, pur!", brüllte mir ein Kerl über die Lautstärke hinweg zu. Ich machte mich an die Arbeit, nahm, eine Flasche Wodka und schmiss sie in die Luft. Gleichzeitig griff ich nach einer Flasche Vermouth und jonglierte mit beiden ganz wie ein Profie-Barkeeper. Dann schmiss ich den Vermounth zur Seite, fing ihn elegant auf und schnappte mir den Wodka in der Luft, um schließlich beides gemeinsam ins Glas fließen zu lassen.
Mit einer Olive im Glas reichte ich den Martini über den Tresen. Der Kerl grinste anzüglich und hielt mir einen zwanziger entgegen. Schnell wollte ich abrechnen und ihm das Restgeld geben, aber er hielt meine Hand und schüttelte den Kopf: ,, Behalt es, Süße!" Sein anzüglicher Blick glitt an mir hinab:,,Du kannst auch mehr davon bekommen, wenn ich mehr von dir sehen darf."
Innerlich erschoss ich den Wiederling, doch ließ ich mich nicht beirren und lächelte zuckersüß zurück.
,,Weißt du", und mein Gesichtsausdruck nahm einen angsteinflößenden Ausdruck an, ,,wenn du mich nicht sofort loslässt, wirst du die Radieschen nur noch von unten sehen."


Total genial geschriebener Text mit viele tollen Stellen die ich euch am liebsten alle zeigen würde!!!
Aber nicht zu viel verraten, selber lesen, es lohnt sich wirklich!!!

1 Kommentar: