Mittwoch, 13. Mai 2015

Fire&Ice Jack Dessen von Allie Kinsley

Jack Dessen!
Nach dem Verlassen des Aufzugs betraten sie durch eine große Glastür einen Vorraum, von dem aus mehrere Bürotüren abgingen. In der Mitte des Raumes stand ein großer Schreibtisch, hinter dem eine kleine blonde Schönheit saß.
Mann oh Mann.....heiß!!
Das Lächeln, das auf ihrem hübschen Gesichtlag, war echt und ansteckend. Ein Lächeln, wie er es meist nur von Alex kannte. Es war nicht affektiert oder aufgesetzt, sondern strahlte von innen heraus.
Sie stand auf und kam um den Tisch herum. Sie war klein. Maximal einen Meter fünfzig. Ihre kinnlangen blonden Locken wippten bei jdem Schritt um ihre vollen Wangen.
Sie war herrlich weiblich und hatte Kurven an den richtigen Stellen. Sie eilte zielstrebig auf Brandon zu und ihre vollen Brüste bewegten sich bei jdem ihrer Schritte ein klein wenig auf und ab. Wie magisch wurde sein Blick erst von ihnen, dann von ihren weich schwingenden Hüften angezogen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten