Dienstag, 15. Dezember 2015

Ein Surfer fürs Leben von Violet Truelove

„Komm! Gib dir einen Ruck! Heute Nacht verwöhne ich dich nach Strich und Faden und lasse dich diesen schrecklichen Tag vergessen“, versprach Warden und küsste sie auf die Nase, woraufhin Lindsay diese kraus zog und einen leisen Quietscher von sich gab. Er schenkte ihr sein hammermäßiges Lächeln, welches ihr immer den Boden unter den Füßen wegzog und legte einen Arm um ihre Schulter.
„Ich freue mich schon darauf!“, ließ Lindsay ihn wissen und es war keineswegs gelogen. Alleine der Gedanke daran, in wenigen Stunden nackt in seinen Armen zu liegen, sorgte dafür, dass sie ein glühendes Pulsieren zwischen ihren Schenkeln spürte.
„Echt? Hast du keine Angst, unsere Beziehung könnte ausschließlich auf Sex basieren?“, neckte er sie. „Du weißt doch, das ist kein Fundament für eine Ehe!“
Lindsay lachte und boxte ihn spielerisch auf den Arm. „Du bist unmöglich!“
Warden grinste noch breiter. „Ich weiß und du liebst es!“
"Ein Surfer fürs Leben"
von
Violet Truelove
Kurzbeschreibung
Der Nachfolgeband zu "Ein Surfer zum Verlieben"
Das Leben von Lindsay und Warden scheint perfekt, denn zwischen ihnen ist es die ganz große Liebe. Doch ihre bewegte und schmerzhafte Vergangenheit lässt die beiden einfach nicht los. Werden Lindsays Selbstzweifel und Wardens Verlustängste ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg stehen? Und ist die Bestsellerautorin den Schattenseiten ihres Ruhms gewachsen? Wird das Paar all diese Hindernisse überwinden können? Oder müssen die beiden erkennen, dass Liebe allein manchmal einfach nicht genug ist?
Die Geschichten rund um Surfstar Warden Palmer und Bestsellerautorin Lindsay Lovejoy gehen in die zweite Runde. Dies ist der Nachfolgeband zu "Ein Surfer zum Verlieben" mit den Charakteren aus "Ein Surfer zum Verlieben", "Ein Fotograf zum Verlieben" und "Ein Rockmusiker zum Verlieben".
Meine Rezi: Vorab ein Riesen großes Danke an die liebe Violet!
Dankeeeeee das ich diese Story Vorab lesen durfte!
Das Cover? Es ist Wunderschön geworden, es ist absolut Stimmig in den Farben und im Motiv, der Wiedererkennungswert ist sowas von gegeben und der Titel ist super gewählt.
Der Klappentext ist ansprechend, verlockend und wer den Surfer zum Verlieben gelesen hat muss diese Story einfach lesen.
Der Schreibstil ist wie auch in den zum Verlieben Storys typisch Violet, ich lebe total mit in den Geschichten, ich krieche hinein in die Bücher und würde am liebsten gar nicht mehr da raus kommen. So voller verschiedener Emotionen fesselt mich die Autorin an ihre Story. Ich bin begeistert wie toll sich diese Story an die Ein Surfer zum Verlieben anschließt, ich bin sofort wieder in der Story gewesen. Leicht, locker und flüssig hat die Autorin ihre Worte wieder in diese Story verpackt. Ein wahrer Lesegenuß.
Die Story? Ich möchte wie immer nicht spoilern, dazu ist der Klappentext, nur soviel, wer den "Ein Surfer zum Verlieben" verschlungen hat, sollte sich den "Surfer fürs Leben" nicht entgehen lassen, es wird spannend!
Mein Fazit? Unfuckingfassbar genial!
Eine sehr gelungene Fortsetzung zum ersten Teil. Eine sehr bewegende, mitreißende Liebesgeschichte. Mit spannenden Wendungen. Violet Truelove schafft es eine besondere Spannung aufzubauen und mich so in dieser Story mitfiebern zu lassen.
Lindsay und Warden stoßen an ihre Grenzen, die Vergangenheit und neue Probleme machen ihnen das Leben schwer! Sie kämpfen beide mit ihren Ängsten und Zweifeln.
Es ist eine Gefühlvolle, emotionale, großartige, wirklich einfach wunderschöne Geschichte um Lindsay und Warden und ihrem holprigen und schweren Weg in ihr Glück!
Prickelnde Erotik, viele Gefühle mit all dem macht Violet Truelove diese Story zu einer absoluten Leseempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar posten