Montag, 28. Dezember 2015

Erdbeereisnächte: Liebesroman von Nancy Salchow

Buchempfehlung und meine Rezi zu:
Erdbeereisnächte: Liebesroman
von Nancy Salchow
Samantha müsste eigentlich im siebten Himmel schweben: In dem charmanten Gregor, der jedes Pfund an ihr liebt, hat sie endlich ihren Traummann gefunden. Als er sie auf ein romantisches Wochenende in den Bergen einlädt, deutet alles darauf hin, dass er ihr endlich die Fragen aller Fragen stellen wird. Als ihre Hoffnung jedoch auf besonders unschöne Weise enttäuscht wird, kommt es zu einem ernsten Streit zwischen den beiden. Als Samantha dann auch noch ihre erste große Liebe Jan wiedertrifft, steckt sie mitten im Gefühlschaos: Plant Gregor wirklich seine Zukunft mit ihr? Warum sieht Jan zwölf Jahre nach ihrer letzten Begegnung sogar noch besser aus als damals? Und warum, verdammt nochmal, schmeckt Erdbeereis mit Schlagsahne nach zweiundzwanzig Uhr am besten?
Inklusive Leseprobe zum Roman „Knautschzonenküsse“.
Meine Rezi für Nancy:
Wieder ein super süßes gelungenes und total ansprechendes Cover. Es hat einen absoluten Wiedererkennungswert.
Der Klappentext? Ich finde ihn wieder Hinreißend! Mich hat er sofort animiert diese Story lesen zu wollen. Er
macht neugierig auf mehr.
Die Story? Hier wird nicht gespoilert! Der Klappentext muss reichen!!! Oder lest es selber!!!
Ich mag die Storys von Nancy, sie sind so Wunderbar real, sie könnten doch tatsächlich passieren.Ich liebe die Protagonisten, sie sind so schön Bodenständig, so suuuuper normal. Sympathisch und Locker, so ansprechend und so süß !
Die Geschichten soind so Real, so klasse, ich lebe immer wieder in ihnen mit. Herzschmerz,Emotionen, Gefühle, Romantik und tolle Geschichten.
Der Schreibstil liest sich super leicht und locker, er ist flüssig geschrieben. Menschlich,liebevoll und Emotional nimmt Nancy ihre Leser immer wieder mit auf Reisen in andere Leben.
Samantha und Jan haben sich von mir 5 Lesejunkiesterne hoch verdient!!!
Danke Nancy

Keine Kommentare:

Kommentar posten