Mittwoch, 17. Mai 2017

Lesejunkie-Leseempfehlung und Rezi zu: The Bad Boys -Masters of Passion

THE BAD BOYS - Masters of passion 

von
Leocardia Sommer

Julia lernt die eineiigen Zwillinge Oliver und Simon kennen. Sie sind groß, gut aussehend und charmant, einfach zum Anbeißen. Beide sind Prachtexemplare, auch wenn sie sich mehr zu dem zurückhaltenden, einfühlsamen Simon hingezogen fühlt. Doch auch der draufgängerische und forsche Oliver übt einen ungeheuren Reiz auf sie aus. Jeder auf seine Art ist faszinierend und sie erlebt mit ihnen lustvolle Wahnsinnsmomente, genießt ihre ungeheure Präsenz und sexuelle Einfühlsamkeit... Sie will sich nicht entscheiden - aber so kann es auch nicht weitergehen. Warum soll sie nicht beide genießen? 

“THE BAD BOYS”:
PART 1: “Masters of passion” – jetzt neu!
PART 2: “Fighting for passion” – ab Juni
PART 3: “Secrets of passion” – ab Juli


Meine Rezi :
Ein super sexy gestaltetes Cover welches mich sofort anspricht, es ist sehr passend zur Story gewählt. Der Titel passt sich sehr Geschmackvoll ins Gesamtbild ein.
Der Klappentext ist so geschrieben, dass er gerade so viel verrät das man diese Story unbedingt lesen möchte.
Der Schreibstil ist.....flüssig......spannend.....fesselnd......und Gefühlvoll bis zu sehr sexy. Eine sehr tolle Ausdrucksweise macht das lesen dieser Story wieder zu einem Genuß.
Man kann sich die Situationen wunderbar Bildlich vorstellen und das Kopfkino läuft mit. Eine klasse, junge und moderne Ausdrucksweise die sich einfach nur unglaublich gut lesen lässt.
Ich werde die Story nicht spoilern, der Klappentext ist dazu da!
Die Protagonisten sind sehr schön beschrieben, man kann sie beim lesen im Kopf sehen.
Mein Fazit?
Wow....soooooooo Hot.....sehr sexy und trotzdem mit viel Gefühl geschrieben. Fesselnd......warum Entscheiden?
Toll einfach eine ganz tolle erotische Lovestory. Wer dieses Genre mag, so wie ich...der wird sie lieben! Und nun warte ich ungeduldig auf den 2 Teil!

Keine Kommentare:

Kommentar posten