Montag, 14. Juli 2014

Buch Empfehlung zu Grenzerfahrungen von Ki-Ela Stories

Buchempfehlung zu ,, Grenzerfahrung" von Ki-Ela Stories

Die dreiundzwanzigjährige Lynn führt seit drei Jahren eine Beziehung mit ihrem Freund Lukas, und eigentlich glaubt sie, in ihm den perfekten Mann gefunden zu haben.
Doch diese vermeintlich heile Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt, als sie in einem Club auf den faszinierenden Damian trifft. Er stellt sich ihr als Fotograf vor und bekundet Interesse daran, Aufnahmen von ihr zu machen.
Zunächst ist Lynn irritiert, doch dann siegt ihre Neugier. Auf seiner Homepage findet sie auch erotische Fotos, bis hin zu Aufnahmen von Frauen, die mit Handschellen gefesselt sind.
Verstört bricht Lynn die Recherche ab, doch dann erliegt sie der Versuchung und nimmt Kontakt mit Damian auf.

Sie lässt sich auf das Fotoshooting ein und mehr und mehr verfällt sie Damian und seiner geheimnisvollen und zugleich aufregenden Welt.

Rezi: Einfach wieder mal genial gelungen, sagenhaft geschrieben und wunderbar zu lesen. Ich liebe diese Storys total und auch diese ist genial geworden. So viele verschiedene Gefühle und total Lebensecht. Ich habe es kaum zur Seite legen können und hätte ich nicht irgendwann mal schlafen müssen ich hätte die Nacht durch gelesen. Es ist toll zu lesen wie Lynn sich auf Damian einlassen möchte,wie schwer es ihr fällt sich von ihrem Freund zu trennen, weil sie immer noch an ihrer Beziehung fest halten will, wie schlecht sie sich fühlt als sie sich auf Damian einlässt und wie es ist das Gefühl ihn nicht teilen zu können aber zu müssen. Es ist einfach nur toll geschrieben!!!!Genial!!!
Foto: Buchempfehlung zu ,, Grenzerfahrung" von Ki-Ela Stories 

Die dreiundzwanzigjährige Lynn führt seit drei Jahren eine Beziehung mit ihrem Freund Lukas, und eigentlich glaubt sie, in ihm den perfekten Mann gefunden zu haben. 
Doch diese vermeintlich heile Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt, als sie in einem Club auf den faszinierenden Damian trifft. Er stellt sich ihr als Fotograf vor und bekundet Interesse daran, Aufnahmen von ihr zu machen. 
Zunächst ist Lynn irritiert, doch dann siegt ihre Neugier. Auf seiner Homepage findet sie auch erotische Fotos, bis hin zu Aufnahmen von Frauen, die mit Handschellen gefesselt sind. 
Verstört bricht Lynn die Recherche ab, doch dann erliegt sie der Versuchung und nimmt Kontakt mit Damian auf. 

Sie lässt sich auf das Fotoshooting ein und mehr und mehr verfällt sie Damian und seiner geheimnisvollen und zugleich aufregenden Welt. 

Rezi: Einfach wieder mal genial gelungen, sagenhaft geschrieben und wunderbar zu lesen. Ich liebe diese Storys total und auch diese ist genial geworden. So viele verschiedene Gefühle und total Lebensecht. Ich habe es kaum zur Seite legen können und hätte ich nicht irgendwann mal schlafen müssen ich hätte die Nacht durch gelesen. Es ist toll zu lesen wie Lynn sich auf Damian einlassen möchte,wie schwer es ihr fällt sich von ihrem Freund zu trennen, weil sie immer noch an ihrer Beziehung fest halten will, wie schlecht sie sich fühlt als sie sich auf Damian einlässt und wie es ist das Gefühl ihn nicht teilen zu können aber zu müssen. Es ist einfach nur toll geschrieben!!!!Genial!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten