Montag, 25. Januar 2016

BlogTour ! BlogTour ! BlogTour ! Mousse au chocolat & andere Katastrophen von Emily Frederiksson

BlogTour!
               BlogTour!
Heute mache ich mal den Anfang, ich freue mich euch Leseratten heute die Story von
Emily Frederiksson vorstellen zu dürfen!




Den Anfang mache ich hier mit den Klappentext,
Was würdet Ihr machen, wenn Ihr unglaubliche Tage zu zweit verbracht habt und die Gefühle auf einem Dauerhoch schweben? Was, wenn das Herz Euch sagt: Genau so muss es sein! Keine Frage, den Menschen, der Euch so tief berührt, festhalten und nie wieder loslassen.
In "Mousse au chocolat & andere Katastrophen" spielt das Schicksal ein anderes Spiel, eine Woche verändert das ganze Leben und wenige Stunden lassen gemeinsame Träume zerplatzen.
Sophies anfängliche Hoffnung geht in tiefe Enttäuschung über und ihr Leben wird, durch unvorhergesehene Ereignisse, völlig auf den Kopf gestellt.
Jonas hingegen hadert zunehmend mit sich und der Welt, wobei ihn immer mehr die Erkenntnis quält, eine gravierende Fehlentscheidung getroffen zu haben. Als er sich endlich entschließt, die Initiative zu ergreifen, muss er ernüchtert feststellen, dass es in Sophies Leben längst einen neuen Mann gibt …
Ein Liebesroman gespickt mit einer Prise Humor, gepaart mit einer Spur Dramatik und natürlich viel Gefühl.


Und nun möchte ich euch hier noch mit ein paar kleinen Ausschnitten Neugierig machen!

Was würdet ihr machen, wenn ihr unglaubliche Tage zu zweit verbracht habt und die Gefühle auf einem Dauerhoch schweben? Was, wenn das Herz Euch sagt:Genauso muss es sein! Keine Frage, den Menschen, der Euch so tief Berührt, festhalten und nie wieder loslassen.
In " Mousse au chocolat & andere Katastrophen " spielt das Schicksak ein anderes Spiel, eine Woche verändert das ganze Leben und wenige Stunden lassen gemeinsame Träume zerplatzen.

Sophies anfängliche Hoffnung geht in tiefe Entäuschung über und ihr Leben wird, durch unvorhergesehene Ereignisse, völlig auf den Kopf gestellt.
Jonas hingegen hadert zunehmend mit sich und der Welt,wobei ihn immer mehr die Erkenntnis quält, eine gravierende Fehlentscheidung getroffen zu haben. Als er sich endlich entschließt, die Initiative zu ergreifen, muss er ernüchtert feststellen, dass es in Sophies Leben lngst einen neuen Mann gibt......



Story-Ausschnitte!

Den ganzen Heimweg über blitzten Bilder von ihm in ihrem Kopf auf. "Was, passiert hier eigentlich gerade?", fragte sich Sophie ungläubig und bekam schwitzige Hände. Langsam aber sicher wurde sie wütend, dass eine so kurze Begegnung, sie derart aus der Fassung brachte.


"Jonas,Joonas!",brüllte Jemand durchs ganze Haus. "Ich bin hier",rief Jonas lachend, als sich auch schon zwei kleine Arme an sein rechtes Bein klammerten."Hey, mein Freund,langsam. Na, wie war die Fahrt?" Jonas war zwar ein Baum von einem Mann, aber bei so viel Schwung, hatte auch er Mühe , die Balance zu halten. Sein kleiner Bruder Luca hing immer noch an seinem Bein.

Natürlich achteten sie dabei immer auf ihr professionelles Auftreten. Sie kannten sich einfach zu gut und konnten daher auch jede auch noch so kleine Veränderung in den Gesichtszügen des anderen deuten. So auch in dem Moment, als Sophie den hochgewachsenen und überaus gut gebauten Mann erblickte, der gestern mit seiner Ballaktion ihren Strandbesuch vorzeitig beendete.Er nahm sich beim Eintreten in den festlich geschmückten Raum ein Glas des edlen Champagners vom Tablett und ging, ohne aufzusehen zu einer Dreiergruppe, die weiter hinten stand und sich angeregt unterhielt. Wieder wühlte die Nähe zu ihm Sophie innerlich auf.

Jonas blieb plötzlich stehen. Ein Kribbeln zog sich über seinen Nacken und irritiert drehte er sich um. Zwei grüne Augen bohrten sich in seine und das zarte Rosa ihrer Wangen verdunkelte sich zunehmend, je länger Jonas nun seinerseits ihren Blick gefangen hielt.Kurzerhand wandte sich die zauberhafte Frau im Eingangsbereich einem neuen Gast zu und reichte ihm und seiner Gattin jeweils ein Glas zur Begrüßung und lächelte sichtbar verlegen. "Was war das denn?", fragte Katharina und schaute Jonas mit großen Augen an. Sie hatte diese kurze Szene beobachtet und konnte den verwirrten Gesichtsausdruck von ihrem Gegenüber nicht deuten.
"Keine Ahnung". Das Kribbeln war immer noch da, genau wie die Verwirrung in seinen Gedanken.

Sophie und Melli grinsten sich nur an, wobei Sophies Mimik in dem Moment einfror, als ihr eine große Schale voll mit Mousse au Chocolat  entgegenflog, welche sich über ihrer schneeweißen Bluse verteilte.Was für ein Kontrast. Starr vor entsetzen hörte sie nur ein kleines Mädchen"Ups" sagen.
"Oh nein, bitte nicht", jammerte Sophie und sah ungläubig an sich herrunter.




Meine Rezi zu dieser tollen Story bekommt ihr hier auch:

Eine gelungene,flüssig,locker geschriebene Liebesgeschichte zum mitleben. Romantisch, 
Humorvoll,sehr Liebevoll 
Klasse, die Protagonisten sind mir sofort ans Herz gewachsen, die Geschichte ihrer Liebe hat mir super gefallen
 und es hat mir total Spaß gemacht Jonas und Sophie in dieser Story zu begleiten. Ich konnte in diese Story 
einsteigen, mitleben. Mich hat sie teilweise sehr bewegt und so manches mal musste ich an mich halten um nicht mit den Protagonisten zu maulen, weil sie nicht getan haben was ich wollte, lach. Diese Story hat mir beide Seiten gezeigt,ganz toll ineinander verlaufend geschrieben. Toll formulierte Sätze, super beschriebene Protagonisten und Spielorte. Ich bin wirklich begeistert und kann sie wirklich wärmstens Empfehlen. Eine gelungene, flüssig, locker geschriebene Liebesgeschichte zum mitleben. Romantisch, Humorvoll, sehr liebevoll, teilweise Emotional. Gefühlvoll sehr schön
5 Lesejunkiesterne verdient!



Gewinnspiel! Gewinnspiel!
Gewinnspiel!

Ich möchte von euch wissen was es mit dem "Mousse au chocolate " auf sich hat!
Was ist passiert?


Teilnahmebedingungen:

Platz 1 ein Print von Mousse au chocolat & andere Katastrophen, Platz 2 & 3 eine Schokoladenvisitenkarte


Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand für das Print und die Schokoladenvisitenkarten nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Das Gewinnspiel endet am 31.01.2016 um 23:59 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich bereit im Gewinnfall öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird nicht von Facebook organisiert.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.





Bitte Kommentiert mit euren Antworten, schickt sie mir hier zu , die Richtigen Antworten werden am Ende der Blog-Tour in den Lostopf wandern und um die tollen Preise mitspielen! 
Ich drücke euch allen die Daumen und wünsche noch ganz viel Spaß an dieser tollen Blog Tour !

Es gibt auf Facebook eine tolle Veranstaltung zur Tour !!!
Hallo Ihr Lieben,
am 25.01.2016 startet unsere Blogtour zu 
"Mousse au chocolat & andere Katastrophen" 
von Emiliy Frederiksson.

Eine tolle Liebesgeschichte

Was würdet Ihr machen, wenn Ihr unglaubliche Tage zu zweit verbracht habt und die Gefühle auf einem Dauerhoch schweben? Was, wenn das Herz Euch sagt: Genau so muss es sein! Keine Frage, den Menschen, der Euch so tief berührt, festhalten und nie wieder loslassen. 

In "Mousse au chocolat & andere Katastrophen" spielt das Schicksal ein anderes Spiel, eine Woche verändert das ganze Leben und wenige Stunden lassen gemeinsame Träume zerplatzen. 


Sophies anfängliche Hoffnung geht in tiefe Enttäuschung über und ihr Leben wird, durch unvorhergesehene Ereignisse, völlig auf den Kopf gestellt.


Jonas hingegen hadert zunehmend mit sich und der Welt, wobei ihn immer mehr die Erkenntnis quält, eine gravierende Fehlentscheidung getroffen zu haben. Als er sich endlich entschließt, die Initiative zu ergreifen, muss er ernüchtert feststellen, dass es in Sophies Leben längst einen neuen Mann gibt …


Ein Liebesroman gespickt mit einer Prise Humor, gepaart mit einer Spur Dramatik und natürlich viel Gefühl.


Man kann jeden Tag auf den diversen Blogs ein Los sammeln und am Ende etwas tolles Gewinnen, also mitmachen, es lohnt sich!

https://www.facebook.com/events/470752836445305/?ref=1&feed_story_type=308&action_history=%5B%7B%22surface%22%3A%22permalink%22%2C%22mechanism%22%3A%22surface%22%2C%22extra_data%22%3A%5B%5D%7D%5D



Kommentare:

  1. Die volle Schale mit Mousse au Chocolat flog auf eine Schneeweiße Bluse zu und wurde darauf verteilt.

    AntwortenLöschen
  2. Die volle Schale mit Mousse au Chocolat flog auf eine Schneeweiße Bluse zu und wurde darauf verteilt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    die Mousse au Chocolat verteilte sich auf der schneeweiße Bluse.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo
    Es war eine schöne Buchvorstellung und freue mich auf die nächsten Tage...
    Es flog (Sophie) eine große Schale mit Mousse au Chocolate entgegen und verteilte sich schön auf ihre schneeweiße Bluse.

    lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ,

    Eine große Schale voll mit Mousse au Chocolat flog und sich über ihrer schneeweißen Bluse verteilte.

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Die schneeweiße Bluse stand der Schale mit Mousse au Chocolat im Weg. Die süße Köstlichkeit verteilte sich auf dem Kleidungsstück.

    AntwortenLöschen
  7. Hi Sophie fliegt eine große Schale Mousse au Chocolat entgegen und verteilt sich dann auf ihrer schneeweißen Bluse.

    Lg Ricarda; - )
    rzoellmann90@gmail.com

    AntwortenLöschen
  8. Die mousse flog auf die weiße Bluse, total furchtbar, hihi

    AntwortenLöschen
  9. Guten Abend!
    Vielen Dank für deinen tollen Start der Blog-Tour.
    Die leckere große Schale mit Mousse au Chocolat flog auf Sophie zu und verteilt sich schön auf ihrer schneeweißen Blusen.

    Liebe Grüße Jeannine M.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo und herzlichen Dank für den tollen Beitrag!!
    Die Mousse au Chocolate verteilte sich auf Sophies schneeweißer Bluse.
    So eine Verschwendung! ;-)
    Liebe Grüße, Anakalia (st47k@aol.com)

    AntwortenLöschen