Montag, 30. Mai 2016

Liebster award discover new blogs 2016


Ich freue mich total, von der lieben Bloggerin  Alexandra M.Richter von-
http://richteronweb.de/
für den „Liebster Award 2016“ nominiert worden zu sein! 
Ich werde ihr jetzt Rede und Antwort stehen, und die Fragen Beantworten die sie mir gestellt hat. 

Wann und wo bloggst du am liebsten?                                                                                    Das kann ich gar nicht so genau sagen, manchmal sitze ich mit meinem Laptop in der Küche und blogge, manchmal im Wohnzimmer auf dem Sofa gelümmelt und wenn es im Sommer warm ist sitze ich auch gerne mal auf der Terasse oder im Strandkorb
Welche Blogs liest du regelmäßig?                                                                                           Ich lese einige Blogs öfter, von einer süßen Blogger-Kollegin z.B - Jeanette Thiedigk von http://www.einebuecherwelt.de, und auch von Alexandra den Blog http://richteronweb.de/ und http://bookbutterflys-world.blogspot.com/ außerdem liebe ich es auf vielen verschiedenen Blogtouren dabei zu sein und andere Blogger zu besuchen. Auch die Blogs meiner Lieblings-Autoren besuche ich regelmäßig 
Kannst du dir vorstellen einen Gastartikel auf deinem Lieblingsblog zu schreiben? Ja, klar warum nicht. Wenn Intresse besteht immer gerne. 
Wie sehen deine Tipps aus für Newcomer Blogger?                                                          Ganz einfach, ein Blog sollte Leidenschaft sein, sonst liegt er oft zu lange Brach <3  Man sollte einen Blog machen weil es einem selber gefällt und weil man einfach Lust hat anderen Menschen Lust am Lesen und an tollen Storys näher zu bringen. Man macht es für sich, weil man einfach Lust dazu hat. Und ganzzzzzzzzz wichtig, lasst euch nicht vorschreiben wie ihr es zu machen habt, euer Blog ist euer Baby, ihr solltet gewisse Regeln einhalten, aber euch nie in eine Form pressen lassen!
Welches Genre bevorzugst du? Lovestorys,Erotische Lovestorys, Romantasy und auch Fantasy , manchmal ein bisschen Erotik-Thrill, und auch den ein oder anderen Krimi. Ich liebe allerdings absolute Schnulzen 
Falls du schreibst, wie bist du dazu gekommen? Ich habe immer schon gerne und viel gelesen, habe dann angefangen mal kleine Storys für mich zu kritzeln um sie aus meinem Kopf zu bekommen, dann habe ich nach einem schweren Unfall eine Art Biografie als Tagebuch für meine Kinder geschrieben und veröffentlicht, jetzt arbeite ich an der ersten veröffentlichung einer "Lustigen Loverstory" die "Sweet Love Kitty" -Süße Katastrophe für Chris heißen wird. Und eine Story der anderen Art werden wird 
Magst du lieber Printausgabe oder eBooks?Tja, Gefährliche Frage,hahaha. Ich lese extrem viel, wirklich viel. Ich lese auf meinem Kindle, muss aber weil ich voll der Freak bin all meine Lieblings-Storys auch in der Printversion haben. Bücher meiner ganzen Lieblings-Autoren sammel ich signiert in meinem Schreibzimmer in meinem special-Buchregal! ich muss Storys meiner Lieblings-Autoren immer auch als taschenbuch besitzen. Ja, ich habe voll den Knall! Aber fragt die Alex, ich bin eine ganz liebe,lach 
Hast du Lieblingsautoren und Lieblingsbücher? Alex!!!! Schwere Frage, schon wieder!!! Alsooooooo........ Allie Kinsley, Annie Stone,Stefanie D.Murphy, Violet Truelove/Ava Innings, D.L.Andrews, Emma S Rose, Abbi Glines, Samantha Young, Colleen Hoover, Don Both, Biggi Bertchold, Alexandra Schumann, Any Swan, J.M.Cornerman, Casey Stone, Nicole König, Jessica Raven, Veronika Engler, Emma Wagner, Anya Omah, Tina Sprenzel, Lucia Vaughan, Leocardia Sommer, Lene Sommer, Ella Green, Vivien Johnson, Kerstin Steiner,Nadine Kapp, Emily Bold.............und garantiert habe ich die Hälfte vergessen! Lieblings-Storys? Ohhhhh es gibt sooooooo viele tolle Storys die man gelesen haben muss 
Wann hast du genau mit dem Lesen begonnen? Früh, ich habe schon als Kind gelesen, Pitje Puck, Grimms Märchen, die Bücher von Astrid Lindgren. Hanni und Nanni und Berte Bratt Bücher ach ja und die berühmten Pucki Bücher.
Wie sehen deine Bücherregale aus? Sotierst du nach den Autoren, Coverfarben oder Genre? 
 Das ist mein special-Buchregal, dort stehen die Bücher meiner Lieblings-Autoren und meine signierten Exemplare, und da ich auch Goodiies in allen Varianten sammel, stehen davon auch einige dort. Ich hab in meinem Wohnzimmer allerding eine Riesen-Wand voller Buchregalen und einen Alten Buch-Schrank
Mit welchem Schriftsteller oder Schriftstellerin würdest du mal gerne gemeinsam ausgiebig quatschen? Alexandra das ist ja schon wieder soooooo schwer! Mit wem ich gerne mal ausgiebig quatschen will? Okay, Stefanie D Murphy und D.L.Andrews stehen schon lange auf meiner Wunschlist, aber auch Alexandra Schumann und Tina Sprenzel  und Kerstin Steiner will ich unbedingt mal treffen zum Quatschen 
In den nächsten Tagen werde ich mal 2-3 Blogs nominieren!
Danke Alexandra für deine Nominierung! 
Und hier noch einmal die Regeln für den Liebster Award 2016:
Der Liebster Award unterstützt besonders neue Blogs, um in der Bloggerwelt bekannter zu werden. Aber auch für alte Hasen ist der Liebster Award natürlich eine gute Möglichkeit, noch bekannter zu werden. Der Liebster Award ist eine Vernetzung zwischen Bloggern und funktioniert ganz einfach: Ein Blogger wird von einem anderen Blogger nominiert, beantwortet die gestellten Fragen auf seinem Blog, stellt selbst wieder Fragen und nominiert erneut Blogs für den Liebster Award.
  • Beantwortet die 11 Fragen, die euch gestellt wurden und veröffentlicht sie auf eurer Seite. Wer über die Fragen hinaus Fakten über sich präsentieren möchte, kann dies in einem eigenen Blog tun: Fakten über mich (bis zu 11 möglich); wer mit den Fragen gar nichts anfangen kann, darf sie ausnahmsweise auch mal gegen Fakten austauschen; sollte das dann aber auch entsprechend begründen.
  • Bedankt euch bei der Person, die euch nominiert hat, und verlinkt sie auf Eurer Seite. Falls möglich, hinterlasst auf ihrem Blog einen entsprechenden Kommentar, in dem ihr auch für andere sichtbar den Award annehmt.
  • Kopiert das Emblem oder holt euch ein zu euch passendes aus dem Netz und stellt es sichtbar auf die Award-Seite, so dass der Liebster Award nach außen hin sichtbar ist und bleibt.
  • Denkt euch 11 neue Fragen für die Blogger aus, die ihr nominieren wollt und stellt die Fragen auf euren Blog.
  • Kopiert die Regeln und stellt sie ebenfalls auf euren Blog, damit die Nominierten wissen, was sie zu tun haben.
  • Nominiert zwischen 2 und 11 neue Blogger, die ihr gerne weiterempfehlen wollt. Das sollten möglichst solche sein, die noch wenig bekannt sind, aber empfehlenswerte Inhalte bieten. Wer möchte, kann sich dabei an die 200er – 3000er Follower / Leser Regel halten, also solche Blogs empfehlen, die unterhalb dieser Zahlen liegen.
  • Stellt die neuen Nominierungen auf eurer Seite vor und gebt den jeweiligen Bloggern eure Nominierung persönlich bekannt. Empfohlen wird, dafür die Kommentarfunktion auf den jeweiligen Blogs zu nutzen, falls diese passend ist. Empfohlen wird auch, die jeweils Nominierten vorab zu fragen, ob sie überhaupt mitmachen wollen, damit sie sich nicht überfallen fühlen. Viel Spaß!
Gerne weitersagen!

1 Kommentar:

  1. Huhu Liebes...
    Nun dann habe ich doch nicht einfach so larri farri Fragen zum Beantworten gefunden. Danke das du die Nominierung angenommen hast. Ich hatte schon das neue Regal im Wohnzimmer bei dir verdrängt ;) siehste wieder im Kopf. Tja Kerstin Steiner habe ich schon auf der FBM 2016 quatschen können. Und am Freitag fahr ich zum dritten mal zur Alexandra Schumann, diesmal wegen der Lesung. Zwei toll Autorinnen und Frauen. Habe noch einen schönen Tag.
    Knuddler von mir

    AntwortenLöschen