Montag, 30. Mai 2016

Seifenblasen im Orkan von Regina Meißner

Buch-Empfehlung und meine Rezi zu:
Seifenblasen im Orkan
von
Regina Meißner 
erschienen im Booklover Verlag
Liebesroman, 350 Taschenbuchseiten
Die unerfahrene Amy fliegt mit ihrer besten Freundin Emily nach Dover, um deren Internetbekanntschaft Ian zu treffen.
Am Morgen der ersten Begegnung erkrankt Emily allerdings und bittet Amy, zu dem Date zu gehen.
Diese stellt jedoch schnell fest, dass Ian noch nicht für ihre Freundin bereit ist.
Damit Emily das perfekte Rendezvous erleben kann, lässt Amy sich auf den Vorschlag ein, Ian darauf vorzubereiten. Während ihrer gemeinsamen Zeit passiert jedoch das Unvermeidliche:
Die beiden entwickeln Gefühle füreinander.
Aber kann die Liebe, die aus Lügen, Geheimnissen und Verrat entstand, überhaupt eine Chance haben?
Meine Rezi: Ein wirklich Traumhaftes Cover.Mich hat es total angesprochen.
Der Klappentext ist sehr Aussagekräftig formuliert und super ausgewählt.
Der Schreibstil überzeugt mich dadurch das er sehr fließend geschrieben ist, sehr neudeutsch,jugendlich. Es lässt sich leicht und locker lesen.
Ich werde hier wie gewohnt nicht die Story spoilern, lest sie selber. Freundschaft, Liebe, Drama, Lügen. Irrwege der Gefühle.
Die Protagonisten sind sehr Lebendsecht beschrieben und wirken sehr lebendig, glaubhaft und authentisch.
Es ist eine sehr süße Lovestory, geschrieben voller zwiespältigen Fragen, die erste Liebe, Freundschaft und noch soooooo vielö mehr.
vom Lesejunkie 5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar posten