Sonntag, 21. August 2016

Romance Love - Vollkommen dir ergeben von Philippa L. Andersson

Tadaaaaaa.........   
Buch-Empfehlung und meine Rezi zu:
Romance Love - Vollkommen dir ergeben
von
Philippa L. Andersson
Für jeden Tag, den ich dir helfe,
bekomme ich eine Nacht mit dir …
Luxuriöse Kreuzfahrtschiffe in der Karibik, einsame Berghütten in den Rocky Mountains und verlassene Inseln in der Südsee – Juliet Blake schreibt unter dem Pseudonym Romance Love erotische Liebesromane, die dort spielen, wo andere Urlaub machen. Sie liebt ihren Job. Doch da ihr Verlag ständig neue Manuskripte von ihr verlangt, bleibt ihr eigenes Leben auf der Strecke.
Urlaubsreif beschließt sie, den gefeierten Autor Adam Maguire um Hilfe zu bitten – den Mann, den sie seit ihrer gemeinsamen Studienzeit insgeheim begehrt und der die Vorlage für jeden ihrer Romanhelden bildet. Als er einwilligt, ist sie überglücklich. Allerdings macht er nur zu seinen Bedingungen mit …
Abgeschlossener Liebesroman mit expliziten, erotischen Szenen. Ida und Noah aus "The Actress - Unerwartetes Verlangen" haben einen kleinen Gastauftrag. Beide Romane können problemlos unabhängig voneinander gelesen werden. Wer jedoch eine gewisse Reihenfolge einhalten möchte, sollte mit "The Actress" beginnen und dann erst "Romance Love" lesen.
Meine Rezi:
Ein Riesen Dankeschön an die Autorin das ich diese tolle Story Rezi lesen durfte , dieses hat mich in keinster Weise Beeinflußt.
Ich werde wie gewohnt auch hier nicht spoilern
Das Cover? Empfinde ich als sehr Ansprechend, es paßt sehr gut zum Genre welches diese Story bedient. Es ist in einer tollen Farbkombination gestaltet und auch der Titel-Schriftzug passt sich super ins Gesamtbild ein.
Der Klappentext ist sehr gut Formuliert, macht direkt beim lesen Lust auf mehr.Sehr Aussagekräftig.
Der Schreibstil überzeugt mich beim lesen total, sehr flüssig geschrieben ist es sehr leicht lesbar, ich mochte es kaum zur Seite legen, so hat mich die Autorin mit ihrer Story gefesselt. Die Protagonisten sind super Beschrieben, mein Kopfkino hat sie mir sehr Bildlich gezeigt.
Authentisch und sehr Lebendig erzählen sie ihre Story.
Die erotischen Szenen schweifen ein wenig in die Welt der BDSM ab, ohne vulgär oder abstoßend zu wirken.Es ist prickelnd sexy, geschrieben.
Diese Story ist sinnlich,prickelnd, sexy, heiß und auch sehr liebevoll, romantisch und irgendwie zuckersüß.
Der Lesegenuß ist garantiert, es ist wirklich eine absolut gelungene Story die vom Lesejunkie eine eindeutige 5 Sterne Lese-Empfehlung bekommt!
Wow.......super Dankeeeeee für diese tolle Story 

Keine Kommentare:

Kommentar posten