Dienstag, 18. Oktober 2016

Rocker Dämon. Dead Riders 1 von Bärbel Muschiol

Buchempfehlung und meine Rezi zu:
Rocker Dämon. Dead Riders 1
von
Bärbel Muschiol
Amys Vater hat sich hoffnungslos verschuldet, und das ausgerechnet bei den Dead Riders, dem gefürchtetsten Rockerclub des Landes. Ace, der Präsident des Clubs, ist schon lange von Amy fasziniert, und um ihren Vater zu retten, nimmt sie seinen Deal an: Sie begibt sich in die Gewalt des dominanten Rockers… Ace ist der Dämon unter den Rockern. Auf der einen Seite hat Amy Angst vor ihm, doch sie fühlt sich von Ace auch wahnsinnig angezogen und genießt es, ihm beim Sex vollkommen ausgeliefert zu sein. Doch sie hat keine Ahnung, wie gefährlich die Welt des Clubs wirklich ist…
Die „Rocker Dämon“ Trilogie:
Dead Riders 1 – jetzt neu!
Dead Riders 2 – erscheint am 22.10
Dead Riders 3 – erscheint am 29.10
Meine Rezi:
Ein tolles Cover, welches durch Motiv und Farbauswahl Begeistern. Der Titel ist super passend zu Story gewählt und der Klappentext? Wow.....Super gewählt, sehr spannend und macht total Neugierig.
Ich werde nicht spoilern, lest bitte den Klappentext, er ist sehr Aussagekräftig geschrieben.
Der Schreibstil? Super, sehr flüssig, modern und super leicht lesbar. Spannend, fesselnd und total ......super zu lesen.
Eine absolut geniale Rockerstory, mit Herz, Spannung und so richtig Fesselnd.
Tolle Charaktere, sie sind super Beschrieben. Hart,Dominant, Kalt und Herzlos? und dann doch mit weichem Kern kommt Ace daher! Taffe starke selbstbewußte Frau, die in seiner Gegenwart Schüchtern und Zurückhaltend wird.
Eine absolut geniale Story, spannend, erotisch, heiß und sexy dabei doch so romantisch und süß, Liebevoll und .....Wow.......
Und nun warte ich auf Teil 2
5 Sterne vom Lesejunkie

Keine Kommentare:

Kommentar posten