Samstag, 2. April 2016

Schmetterlingsküsse: Sechs Monate & Dreizehn Tage (Bariello-Reihe) von Isabelle Richter

Tadaaaaaa und jupdiduuuuuuu
heute bekommt ihr meine Buchempfehlung und Rezi zu:
Schmetterlingsküsse: Sechs Monate & Dreizehn Tage (Bariello-Reihe)
von Isabelle Richter
Inhalt: Hunter Jeffries muss erst dreiunddreißig Jahre alt werden, um zu erkennen, was im Leben wirklich wichtig ist. Nicht sein Beruf als Broker an der Börse. Nicht das viele Geld, das er an der Wall Street verdient. Nicht sein Luxus-Appartement oder sein heißgeliebter Porsche. Erst als ein Wirbelwind namens Emily Aurora Bariello mit einem sprichwörtlichen Knall in seinen wohlgeordneten Alltag platzt, wird ihm klar, worauf es tatsächlich ankommt. Sechs Monate und dreizehn Tage mit dieser verrückten und liebenswerten Chaotin und nichts in Hunters Leben ist mehr wie vorher... Teil 1 der Bariello-Reihe. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen.
Meine Rezi: Ein sooooo romantisch wirkendes und Traumhaftes Cover ! Es spricht mich total an. Auch die Farbauswahl empfinde ich sehr gelungen. Der Titel Schriftzug psst super ins Gesamtbild und auch der Titel selber ist wirklich toll gewählt.
Der Klappentext liest sich sehr angenehm und ansprechend, ist aussagekräftig und macht neugierig auf die Story die in diesem Buch steckt.
Die Story......ich spoiler nicht, sie ist sehr schööööööööööön.
Der Schreibstil ist sehr flüßig und leicht lesbar. Sehr fesselnd und nimmt mich direkt mit in die Story von Emily und Hunter.
Mein Fazit: Eine sehr romantische und fesselnde Liebesgeschichte. Zwei total unterschiedliche Protagonisten die zusammen einfach nur unglaublich süß sind. Lebendig und sehr Lebhaft ist die Geschichte geschrieben und hat mich direkt mitgerissen. Sehr Humorvoll bringt diese Story mich schon von Anfang an zum schmunzeln und lachen.
Einfach bezaubernd, romantisch, süß. Gefühlvoll und auch prickelnd sexy.
Von mir eine klare Kaufempfehlung für diese Zuckersüße Story
5 Lesejunkie-Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar posten