Mittwoch, 25. November 2015

California Love - Allison und Nate von Ella Green

Und nun habe ich hier noch für die süße Ella Green eine Rezi!!!
California Love - Allison und Nate
von
Ella Green
Kurzbeschreibung
Nate ist von Allison, der hübschen neuen Bedienung im Yachtclub von Portside Beach, vom ersten Moment an hin und weg. Auch die schüchterne Allison fühlt sich von dem gut aussehenden College-Boy angezogen, aber sie glaubt, dass sie nicht genug für Nate ist. Also gibt sie ihm eine Abfuhr, und das gleich zweimal! Doch Nate spürt genau, dass sie ihn mag. Er bleibt hartnäckig und schließlich bekommt er sein Date, die beiden passen einfach perfekt zueinander. Auch Joey und Alec, zwei von Allisons Kollegen im Yachtclub, machen ihr Avancen, doch die beiden haben keine guten Absichten. Als Nate von dem hinterhältigen Plan erfährt, eskaliert die Situation. Er ist bereit, um seine Liebe zu kämpfen ...
Meine Rezi:
Das Cover? Hat einen absoluten Wiedererkennungeswert!
man sieht sofort das es von Ella aus der California Love Reihe kommt!
Sommerlich, sexy!
Der Titel, der Kurztext? Man muss diese Story unbedingt lesen wenn man schon Portside Beach und die erste California Story gelesen hat.
Ich bin bekennender Ella Fan und liebe diese kleinen leicht und locker geschriebenen Loverstorys. Man kann sie so verschlingen, man muss nicht viel nachdenken sondern kann direkt in diese süßen Welten reisen.
Entspannung pur. Süß und sexy! Ich liebe die Protagonisten, außer Lindsey die werde ich leider nie leiden können liebe Ella!
Einen einzigen für mich kleinen Störfaktor gab es in der Story um Allison und Nate für mich, ich hätte Allison nach dem gefühlten zehnten mal, sie paßt nicht in die Liga von Nate mächtig schütteln können, ansonsten war die Reise nach Portside Beach wieder suuuuuper schön!
Auch diese Story habe ich an einem Tag verschlungen nun warte ich auf meine Printversion zu neuen Story von Ella.
5 Lesejunkiesterne!

Keine Kommentare:

Kommentar posten