Montag, 16. März 2015

Küsse niemals einen Filmstar (Liebe nach Drehschluss 2) von Michaela Grünig (Autor)

Buchempfehlung und meine Rezi zu
Küsse niemals einen Filmstar (Liebe nach Drehschluss 2)
von
Michaela Grünig (Autor)
"Küsse niemals einen Filmstar" ist der zweite Band der neuen Serie "Liebe nach Drehschluss", in der jeweils eine abgeschlossene, romantische Liebesgeschichte im Filmmilieu erzählt wird. Die nächsten Bücher der Serie, in der auch einige "alte Bekannte" aus diesem ersten Band auftauchen werden, erscheinen bereits im Sommer und Herbst 2015!
Zum Inhalt:
Sam Faulkner war sich darüber im Klaren, dass diese neue, gut bezahlte Aufgabe nicht ganz leicht werden würde. Als Bodyguard und Aufpasser soll er sich um die gerade aus der Entzugsklinik entlassene Schauspielerin Claire Anchorage kümmern. Doch, dass sich diese bildschöne junge Frau als ein solches Miststück herausstellen würde, damit hat er nicht gerechnet! Claire reizt ihn, den stoischen, immer kontrolliert auftretenden Ex-Stuntman, bis aufs Blut. Aber dann, als er bereits die Kündigung eingereicht hat, merkt er, wie sehr sie ihn wirklich braucht. Und auch er steht ihr nicht mehr gleichgültig gegenüber.
Eine herzerwärmende Liebesgeschichte, witzige Dialoge und ein Schuss prickelnder Erotik!
Meine Rezi: Ich habe auch schon den ersten Band "Liebe nach Drehschluss" gelesen, diesen im Wahrsten Sinne verschlungen. Um so erfreuter habe ich fest gestellt das auch diese Story wieder super gelungen ist. Claire ist eine tolle Frau, verunsichert, und vorsichtig. Sie zweifelt an sich und hat Angst ehrlich zu Sam und sich selber zu sein. Miststück? Ja,so zeigt sie sich der Außenwelt und Sam, der irgendwann hinter ihre Fassade sehen kann.
Sam? Ein heißer Typ, der nach einem nicht so guten Beginn mehr in Claire sieht, mehr Gefühle für sie hegt,als sie glauben will. Eine Ex-Frau die den Hals nicht voll bekommen kann, einen Hund der kein Kampfhund ist. Und Claires Freundin die keine ist. Claires Vater, der kein wirklicher ist und eine Frigide Frau die Claire glaubt zu sein bis Sam auf der Bildfläche erscheint und diese auch nicht wirklich verlassen will.
Super süß und Gefühlvoll geschrieben, spannend und teilweise lustig. Sexy bis erotisch. Eine fesselnde Lovestory die mir wieder ans Herz gewachsen ist. Mit einer Hintergrund Geschichte die einen beim lesen mitzieht!
von mir 5 Sterne !

Keine Kommentare:

Kommentar posten