Donnerstag, 17. April 2014

Es ist....wie es ist....(geht weiter)

Praktikum auf der Geschlossenen Station eine Psychatrie!!!
Ja ich dachte eine Cola trinken gehen mit einem Jugendlichen kann nicht so schwer sein??
Er hatte eine Psychische Störung,aber das würde ich doch locker hinter mich bringen.
Meine Kollegen grinsten schon so ,als ich mit dem Typen die Station Richtung Cafeteria verließ,warum sie so grinsten wusste ich erst ca 10 Minuten später .
Der Junge Mann war auf den ersten Blick Sympatisch nett und freundlich,er sah recht gut aus und wirkte ganz lustig.Also eigentlich alles was man für eine nette Unterhaltung brauchen würde.
Wir setzten uns an einen der freien Tische und bestellten uns jeder eine Cola,
So und nun kam der schwierige Teil der ganzen Sache.
Unterhaltet euch mal mit einem Fremden der an Psychischen Störungen leidet ,die man einem aber ja nicht ansehen kann und die man auch im allgemeinen nicht gleich bemerken kann.(lach)
So einfache Themen schien es gar nicht zu geben und es wurde echt anstrengend .
Haustiere seien ein leichtes Thema dachte ich damals,komplikationslos,aber weit gefehlt.Auf meine einfache Frage ob er Haustiere haben würde,erklärte er mir ganz trocken das er zu Hause einen kleinen Zoo wie Michael Jackson habe ,seine Schlangen würde er aber immer mit in seinem Zimmer haben.Außerdem würde er Taranteln und solche abartigen großen Spinnen lieben .In seinem Bad hätte er ein Becken mit einem Krokodil drin!!!!Hä??????
Echt super Silvia was für ein unverfängliches Thema!!!!
Naja vielleicht ein anderes Thema?Ok ich versuchte es mit dem Thema Hobby.Sport und Lesen und so ein Zeug was man halt so in seiner Freizeit machen würde.
Er würde mit den Klitschko Brüdern Boxen und er würde auch Formel ein Rennen fahren,leider sei der Hubschrauber seiner Mutter (er meinte der Sohn von Madonna zu sein) Kaputt gegangen und deshalb sei er hier gelandet und müsse jetzt warten bis er Repariert sei.Es könnte allerdings auch sein das die Klitschkos ihn abholen würden wenn die Reparatur länger dauern würde.
Er war ehrlich der Meinung er sei in einem Hotel!!!
Außerdem erzählte er mir noch das Fallschirmspringen für ihn zu Langweilig sei,und er sich oft mit Schumi und seinen Freunden treffen würde.Was der mir da alles für Irren Kram erzählt hat?Und ich dachte es sei einfach!!!
Man war ich froh als die Stunde Ausgang zu Ende war,als wir wieder auf die Station kamen ,lachten meine Kollegen alle!!!
HaHa die hatten fast das selbe auch schon erlebt und wollten mich nun auch mal in den Genuss kommen lassen.
Ja das war ein Tolles Praktikum und lies mich meine Probleme echt fast vergessen.
Ich musste noch einige Praktikas machen und Schulblöcke und dann hatte ich meine Ausbildung gemeistert.
Diese Ausbildung war genau das Richtige was ich schon immer hätte machen sollen.
Das Examen hatte ich super bestanden und im Anschluss hatte ich direkt meinen Arbeitsplatz bekommen.Den habe ich heute übrigens immer noch zum jetzigen Zeitpunkt schon seit 9 Jahren.
Bis heute bin ich gerne da,habe Spaß an meiner Arbeit und komme gut mit meinen Kollegen aus.
Die behaupten übrigens das sie es gar nicht mehr sehen würden das ich anders aussehe als andere.
Es ist ja auch nur die untere Hälfte des Gesichts,die heute anders aussieht .Mir fehlen hat die Zähne und ich habe keine Unterlippe und große Narben in  der unteren Gesichtshälfte.Übrigens trage ich jetzt seit 2 Jahren eine Zahnprothese!!!!
Manchmal gucken die Kollegen die neu anfangen,aber fragen was passiert ist tun die fast nie.
Ja meinen Beruf liebe sogar,gehe gerne Arbeiten und ich mag es Älteren Menschen zu helfen,für sie da zu sein.
Übrigens kann man auch in einem Altenheim tierisch viel Spaß haben und so manchen Lacher erleben .
Mein Leben läuft also für alle wenn sie mich sehen und kennen so wie das Leben aller anderen Menschen auch .
Nur ich fühle mich oft insgeheim so als wenn ich da nicht rein gehöre ,als wenn ich anders bin als andere.Ich denke ich bilde es mir bestimmt  oft nur ein aber ich habe schon Schwierigkeiten zu meinen ich sei Normal!nicht im Sinne von Verrückt oder Durchgedreht.Ich bin kein Psychopath  oder so,aber irgendwie habe ich oft das Gefühl es fehlt was ,was weiß ich aber auch nicht so genau!!!!
Danke für das weiter lesen später gibt es mehr

Keine Kommentare:

Kommentar posten